Ausstellungen

Recherche, Zeitzeugeninterviews, Texte, Gestaltung, Aufbau, Webpräsenz, Führungen

zuletzt realisiert:

Titel: „Next-Door Neighbours – History and Stories of Jews in Leipzig-Schleußig“ (Wanderausstellung)

Thema: Jüdische Nachbarn im Leipziger Stadtteil Schleußig bis 1942 – ein Kapitel Leipziger Geschichtsschreibung

Eröffnung am 29.06.2015, MASLATON Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Leipzig, ab 27.01.2016 Bethanienkirche, Leipzig Anfrage

Die Betreuung der Ausstellung übernimmt ab 16. Februar 2016 allein die Maslaton Rechtsanwaltsgesellschaft mbH.

Die Redaktion der Webpräsenz zur Ausstellung liegt weiterhin bei uns.

Vorträge

Recherche, Textfassung, Präsentationsvorbereitung

zuletzt realisiert:

Titel: „Broder, Cerf & Löbl - Nachbarn auf Zeit" (Vortrag/Lesung)

Thema:

Leipzig zwischen 1900 und 1941: Moses Broder gründet ein bald expandierendes Metallwaren-Unternehmen, die Cerfs sind als Rechtsanwälte, Kaufleute und Künstler bekannt, die Löbls im Rauchwarengeschäft erfolgreich – die Familien sind selbstverständlicher Teil der städtischen Nachbarschaft. Es folgen Inhaftierungen und Emigration, Deportation und Ermordung, aber auch mutige Zivilcourage, Widerstand und Neubeginn. Ergänzt durch zahlreiche Fotografien sowie Briefe und viele andere Dokumente aus Privatbesitz lassen die Autoren ein besonderes Familienalbum entstehen, das zugleich ein Stück jüdischer Geschichte Leipzigs von 1900 bis 1941 erzählt: vom Ankommen in einer wachsenden Stadt, von Neuanfängen und vom Alltagsleben sowie von existenziellen Umbrüchen.

zuletzt: Buchmesse Leipzig (März 2017), Jüdische Woche (Juni 2017)

Titel: „Jüdische Kaufleute auf den Leipziger Messen“

Thema: Die Entwicklung der Leipziger Messen mit Fokus auf die Rolle jüdischer Kaufleute zwischen dem 14. Jahrhundert und den 1920er Jahren.
Auftragsarbeit, Vortrag gehalten im Rahmen des Jubiläums „1000 Jahre Leipzig“, Juni 2015

Titel: "Jüdisches Leben in Leipzig-Schleußig von 1900 bis 1941"

gehalten zuletzt im Februar 2016 (Begleitveranstaltung zur Ausstellung "Next-Door Neighbours", T. Pürschel & J. Wegewitz)

Stadtrundgänge, Reisen

Konzeption, Realisierung

bisher im Programm:

„Jüdisches Leben in Leipzig-Schleußig bis 1942“

Eine etwa anderthalbstündige Führung zu bekannten Stätten Jüdischen Alltags- und Arbeitslebens in Leipzig-Schleußig und an der Grenze zu Plagwitz.
seit Juni 2015 Anfrage

„Das Jüdische Halberstadt“

Ein Stadtrundgang, der anhand architektonischer Zeugnisse die Situation der Juden vor und während der Zeit der preußischen Toleranzpolitik thematisiert.
laufend Anfrage

Archivierung

bisher realisiert: „Midgard“

Auftrag zur Sicherung, Erstarchivierung und Dokumentation eines Firmenarchivs mit Dokumenten, Fotografien und Zeichnungen ab 1910 (Konzept, Realisierung)
in Privatbesitz, 2013/14 (beendet)

digitale Stadtgeschichte

Recherche, Texte, Programmierung, Administration, Gestaltung, Redaktion

 

Im Augenblick arbeiten wir mit "ReMembering - Jüdische Lebenserinnerungen" an einem NetzWerk zur Stadtgeschichte Leipzigs - eine Vorschau gibt es hier!

 

Start: 1.5.2017

 

außerdem realisiert: Webpräsenz zur Ausstellung „Next-Door Neighbours“

Zur Eröffnung der gleichnamigen Ausstellung ging ein digitaler historischer Stadtplan mit Informationen zu ehemaligen jüdischen Bewohnern des Leipziger Viertels Schleußig online.

Start: 29.06.2015, laufend

 

Publikationen

Im März 2017 ist unser Buch "Broder, Cerf & Löbl - Nachbarn auf Zeit" bei Hentrich & Hentrich erschienen. Lesungsanfragen erreichen uns unter post(at)enterhistory.de!

 

Recherche, Textfassung, Redaktion, Produktion

in Vorbereitung:

„Schleußig, ein stattliches Dorf mit 22 Hausnummern …“

„Broder, Cerf & Löbl“ (AT)

realisiert (Beispiel):

"z.B. – 20 Jahre Kunstverein Röderhof e.V."

Eine Jubiläumspublikation des Kunstvereins Röderhof e.V. mit ausführlicher Chronik, Ausstellungs-, Stipendiaten, - und Publikationsverzeichnis sowie zahlreichen Abbildungen und einem Text von Ingo Schulze (2007)

Pädagogische Angebote

Konzeption, Realisation

Im Rahmen unseres Projekts "ReMembering - Jüdische Lebenserinnerungen. Ein Netzwerk zur Stadtgeschichte Leipzigs" bieten wir Workshops für SchülerInnen und Erwachsene an - Infos dazu gibt es auf der Projekt-Website.

Stammbaumerstellung

Recherche, Grafik, Webpräsenz


Informationen folgen